Sie sind hier

News & Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie stets aktuelle Meldungen aus Wirtschaft, Finanzpolitik und Steuerberatungswesen.

Kindergeldanspruch endet nicht schon mit der Bekanntgabe des Ergebnisses der Abschlussprüfung

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 26. Juli 2018

Absolviert ein Kind eine Ausbildung zur Erzieherin, endet der Kindergeldanspruch nicht schon mit der Bekanntgabe des Ergebnisses der Abschlussprüfung. [...]

EC-Karten-Umsätze im Kassenbuch: BMF konkretisiert seine Rechtsauffassung

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 25. Juli 2018

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat nach Hinweisen aus der Praxis seine Rechtsauffassung zu EC-Karten-Umsätzen im Kassenbuch konkretisiert. [...]

Kein inländischer Wohnsitz eines hauptsächlich im Ausland lebenden Ehegatten

Veröffentlicht am: Dienstag, den 24. Juli 2018

Der 1. Senat des FG Hamburg hat eine Klage abgewiesen, mit der der Steuerpflichtige die Zusammenveranlagung mit seiner vorwiegend im Ausland lebenden Ehefrau begehrte. [...]

Kein Verlustausgleich bei echten (ungedeckten) Daytrading-Geschäften

Veröffentlicht am: Montag, den 23. Juli 2018

Verluste aus sog. echten (ungedeckten) Daytrading-Geschäften mit Devisen mindern nicht die körperschaftsteuerrechtliche Bemessungsgrundlage. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) zu § 15 Abs. 4 Satz 3 des Einkommensteuergesetzes i.V.m. § 8 Abs. 1 des Körperschaftsteuergesetzes entschieden. [...]

Jahressteuergesetz 2018: Referentenentwurf des BMF liegt vor

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 19. Juli 2018

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 sollen die noch in diesem Jahr fachlich gebotenen und zwingend notwendigen Rechtsänderungen im Steuerrecht erfolgen. [...]

Einladung zur Traumreise auf dem Traumschiff: Kein Fall für das Finanzamt

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 18. Juli 2018

Streitig war die Frage, ob die Einladung zu einer Kreuzfahrt der Schenkungsteuer unterliegt. Der Kläger und seine Lebensgefährtin hatten eine fünfmonatige Weltreise in einer Luxuskabine (Penthouse Grand Suite mit Butlerservice) unternommen. Die Kosten hierfür beliefen sich insgesamt auf rund 500.000 Euro. [...]

Geschäftsführerhaftung bei Bestellung eines vorläufigen Sachwalters

Veröffentlicht am: Dienstag, den 17. Juli 2018

Der 7. Senat des Finanzgerichts Münster hat entschieden, dass Geschäftsführer grundsätzlich auch für Zeiträume der Eigenverwaltung in Haftung genommen werden können. [...]

Verzögerungen bei der Denkmalbehörde gehen nicht zu Lasten der Steuerpflichtigen

Veröffentlicht am: Montag, den 16. Juli 2018

Bestandskräftige Einkommensteuerfestsetzungen können noch zugunsten der Steuerbürger geändert werden, wenn sie eine Bescheinigung der Denkmalschutzbehörde nachreichen. Dies hat der 6. Senat des Finanzgerichts Köln entschieden. [...]

Einnahmen einer Hochschule aus der Auftragsforschung unterliegen dem vollen Umsatzsteuersatz

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 12. Juli 2018

Eine Hochschule, die einen Betrieb gewerblicher Art im Bereich der Auftragsforschung unterhält, ist insoweit nicht gemeinnützig tätig, sodass die entsprechenden Einnahmen nicht ermäßigt besteuert werden können. Dies hat der 5. Senat des Finanzgerichts Münster entschieden. [...]

Finanzausschuss: Grunderwerbsteuer-Freibetrag abgelehnt

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 11. Juli 2018

Der Finanzausschuss hat die Forderung der FDP-Fraktion abgelehnt, einen Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer anzuheben und damit für eine Erhöhung der Wohneigentumsquote zu sorgen. [...]

Seiten