Sie sind hier

News & Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie stets aktuelle Meldungen aus Wirtschaft, Finanzpolitik und Steuerberatungswesen.

Keine Spekulationsteuer auf häusliches Arbeitszimmer bei Verkauf des selbstgenutzten Eigenheims

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 14. Juni 2018

Der Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum ist auch dann in vollem Umfang steuerfrei, wenn zuvor Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt wurden. Dies hat der 8. Senat des Finanzgerichts Köln entschieden. [...]

Keine sog. "tatsächliche Verständigung" mit dem Finanzamt über Hinterziehungszinsen möglich

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 13. Juni 2018

Im Zuge einer Steuerfahndungsprüfung bei Verdacht einer Steuerhinterziehung kann es zu einer schriftlichen tatsächlichen Verständigung über die Besteuerungsgrundlagen zwischen dem Steuerpflichtigen und dem Finanzamt kommen, weil die Sachverhalte teils lange zurückliegen und mitunter sehr schwierig zu ermitteln sind (z. B. [...]

Keine Kapitalertragsteuer auf Rücklagen bei Regiebetrieben

Veröffentlicht am: Dienstag, den 12. Juni 2018

Gemeinden dürfen bei ihren Regiebetrieben Rücklagen bilden, die bis zu ihrer Auflösung die Kapitalertragsteuer mindern. Damit wendet sich der Bundesfinanzhof gegen die Auffassung der Finanzverwaltung, die dies von weiteren Voraussetzungen abhängig macht. [...]

Steuervermeidung durch Unternehmen: Transparenzvorschriften für Steuerintermediäre verabschiedet

Veröffentlicht am: Montag, den 11. Juni 2018

Am 25. Mai 2018 hat der Rat der Europäischen Union Vorschriften angenommen, die darauf abzielen, durch mehr Transparenz aggressive grenzüberschreitende Steuerplanung zu verhindern. [...]

BFH versagt Gestaltungsmodell in der Landwirtschaft die Anerkennung

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 7. Juni 2018

Bei der Verpachtung von Grundbesitz an sog. Pauschallandwirte darf der Verpächter nicht auf die Umsatzsteuerfreiheit verzichten. Damit wendet sich der Bundesfinanzhof gegen ein von der Finanzverwaltung akzeptiertes Gestaltungsmodell. [...]

Gründerzuschüsse des EXIST-Programms führen nicht zu Sonderbetriebseinnahmen

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 6. Juni 2018

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass an Gesellschafter einer GbR gezahlte Existenzgründerzuschüsse des EXIST-Programms keine Sonderbetriebseinnahmen darstellen. [...]

Verlustabzug beim Anlagebetrug mit nicht existierenden Blockheizkraftwerken

Veröffentlicht am: Dienstag, den 5. Juni 2018

Beteiligt sich der Anleger an einem von ihm nicht erkannten Schneeballsystem, das aus seiner Sicht zu gewerblichen Einkünften führen soll, ist er berechtigt, den Verlust seines Kapitals steuerlich geltend zu machen. [...]

Bustransfer zu einer Betriebsveranstaltung führt nicht zu Arbeitslohn

Veröffentlicht am: Montag, den 4. Juni 2018

Im Streitfall wandte sich die Klägerin gegen die Nachforderung von Lohnsteuer auf Zuwendungen anlässlich der Ehrung von Jubilaren. [...]

Berechnung des Sonderausgabenabzugs bei Einzelveranlagung

Veröffentlicht am: Donnerstag, den 31. Mai 2018

Wird im Rahmen einer Einzelveranlagung von Ehegatten beantragt, die Sonderausgaben, die außergewöhnlichen Belastungen sowie die Steuerermäßigung nach § 35a EStG gemäß § 26a Abs. [...]

Zivilprozesskosten nach Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung

Veröffentlicht am: Mittwoch, den 30. Mai 2018

Das Finanzgericht Düsseldorf hat entschieden, dass die Kosten für einen Zivilprozess aus Anlass einer Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden können. [...]

Seiten